Trockenes Haar, so richtig?

Locken gehen ja meist mit trockenem Haar einher. Das ist auch bei mir so. Seit einiger Zeit gönne ich meinen Haaren und mir daher einmal pro Woche eine sehr intensive Kur: nach dem Waschen (abends) gebe ich die Frizz Ease Traumlocken-Kur in die nassen Haare. Bei sehr trockenen Spitzen zusätzlich etwas Kokosöl. Das lasse ich dann über Nacht einwirken und spüle es erst am nächsten Morgen aus. Das Ergebnis: TRAUMLOCKEN.

Curly Tipp by: Schliesi

Page Top