Hair Do: Pirate Braids

Step by Step zum Sommer Hairstyle

Flechtfrisuren sind ein Muss im Sommer. Sie sind nicht nur praktisch und schnell gestylt. Sie bringen uns den Boho-Flair direkt nach Hause! Unsere fav Variante 2020: Die Pirate Braids!

1. Ziehe zunächst einen Mittelscheitel und gib Mousse in den Ansatz, um ein wenig Struktur zu kreieren.
2. Teile dein Haar im Nacken in drei gleich große Strähnen und flechte jede separat zu einem Fischgrätenzopf: Beginne auf der rechten Seite und greife von außen unten eine dünne Strähne. Lege sie über die große Haarsträhne, aus der du sie entnommen hast, und lasse sie dann zur großen Strähne auf der linken Seite fallen. Nun nimm von dieser ebenfalls eine kleine Strähne von außen, lege sie darüber und lasse sie anschließend zur rechten großen Strähne fallen. Diese Reihenfolge wiederholst du bis zu den Spitzen und fixierst sie mit einem kleinen durchsichtigen Haargummi.
3. Im Anschluss drehst du die geflochtenen Zöpfe zu Achten, legst sie untereinander und fixierst sie am Hinterkopf mit Haarnadeln.
4. Unser Pirate-Finish: Schlinge ein dünnes Band in einer Kontrastfarbe um die Spitzen und fixiere alles mit Haarspray!

Page Top