Hair Do: Boyish Updo

Step by Step zum Look

Mit Hochsteckfrisuren verbinden wir vor allem glamouröse Looks, die besonders weiblich wirken. Doch wir geben dem klassischen Updo einen coolen Twist…

1. Verwende zunächst unseren Ansatz Booster, um extra Volumen zu kreieren.
2. Gib nun Mousse in das Deckhaar. Das verleiht Struktur und gibt dem Look Halt.
3. Bürste das Haar nun auf eine Seite und fixiere es mit Haarnadeln ein Stück über der Mitte deines Hinterkopfes.Tipp: Stecke die Haarnadeln so fest, dass die oberen Nadeln mit der Öffnung nach unten zeigen und die unteren mit der Öffnung nach oben. Das gibt Halt.
4. Greife die andere Haarhälfte mit einer Hand so, als würdest du einen Pferdeschwanz formen und drehe ihn in sich ein.
5. Schlage das obere Ende der eingedrehten Strähne so ein, dass die Spitzen als Rolle sichtbar bleiben.
6. Fixiere die so entstandene Banane horizontal und seitlich mit Haarnadeln. Sie sollten nicht sichtbar sein.
7. Finish: Haarspray!

Page Top