Hair Do: The Ambitious Ponytail

Dieser Hairstyle ist besonders für dicke, wellige und lange Haare geeignet, aber auch für feineres Haar haben wir ein paar extra Tipps. Hier geht’s Step by Step zum Ponytail…

 

  1. Wenn du diesen Style mit frisch gewaschenem Haar tragen möchtest, dann vergiss nicht, vor dem Föhnen ein Haarmousse zu verwenden. Für dickeres, welliges Haar eignet sich unser Frizz Ease Mousse und für feineres, glattes Haar unser Luxurious Volume Mousse. So wird das Haar voluminöser und griffiger. 
  2. Nachdem du das Mousse eingearbeitet hast, föhne dein Haar über Kopf (bei feinem Haar) und verwende eine Rundbürste, um dem Haar bereits vom Ansatz an Volumen zu verleihen.
  3. Bei dickerem Haar verwendest du am besten eine mittelgroße Rundbürste, um dem Haar einen schönen Schwung zu geben.
  4. Wenn das Haar ganz trocken ist, nimm dein Haar über Kopf und binde es mit einem sehr feinen Gummi zu einem hohen Zopf. Achte darauf, dass das Haar am Ansatz immer noch locker ist – auf keinen Fall zu streng binden. 
  5. Falls es deinem Haar doch am Ansatz noch an Volumen fehlen sollte, nimm einen Stielkamm und toupiere deinen Ansatz ein wenig.
  6. Lockere dann auch nochmal die Haarpartie am Nacken ein wenig, um hier Volumen zu erzeugen.
  7. Nimm anschließend eine kleine Strähne aus deinem Zopf, wickle diese rund um den Haargummi und befestige diese mit einer kleinen Haarnadel. 
  8. Nimm jetzt den Rest des Zopfes, lege ihn in einem Bogen auf eine Seite und befestige ihn mit einer weiteren Haarnadel. Lasse deine Spitzen jedoch frei zur Seite stehen.
  9. Bei feinem Haar ist es besser deinen Zopf vor diesem Step mit einem Stielkamm zu toupieren. So erhältst du das entsprechende Volumen, das diesem Ponytail eine spielerische Note gibt. 
  10. Der Look wird zu einem Evening-Statement, wenn du die angesagten übergroßen Haarspangen vor deinem Zopf platzierst, so wie wir bei Frankie Miles.

Page Top