Hairstyle: 70s Twist

Keine andere Ikone steht so sehr für den 70s Twist wie Farrah Fawcett. 2019 geben wir dem berühmten Hairstyle ein Update und lassen ihn in einer modernen Variante zu einem Favoriten im neuen Jahr werden.

 

  1. Da du mit Hitze stylen wirst, solltest du sicherstellen, dass dein Haar zu hundert Prozent trocken ist.
  2. Bürste nun alle Strähnen gut durch, damit keine Knoten mehr im Haar sind.
  3. Verteile Mousse auf einem Kamm und arbeite es vom Ansatz in die Längen ein. So hält der Look besser und Volumen entsteht.
  4. Entscheide dich nun für deinen favorisierten Scheitel. Egal ob seitlich oder in der Mitte – er sollte gerade sein.
  5. Stecke den oberen Teil deiner Haare mit einem Clip am Hinterkopf fest.
  6. Teile nun die erste Strähne etwa zwei Finger breit ab und drehe sie mit deinem Lockenstab oder Glätteisen ein. Wichtig: die Drehrichtung muss von deinem Gesicht weggehen! Wiederhole diesen Step, bis das untere Haar vollkommen gewellt ist.
  7. Löse das obere Haar aus dem Clip und stelle sicher, dass keine Knoten entstanden sind. Falls doch, entwirre sie sanft mit deinen Fingern.
  8. Wiederhole nun den Stylingschritt mit deinem Deckhaar.
  9. Um den Look etwas moderner zu stylen, solltest du nun das Haar föhnen und dabei leicht mit den Fingern durch die Locken fahren.
  10. Fixiere nun alles mit einem starken Haarspray!

Page Top