Detox your Hair

Während sich viele von uns Gedanken über Detox für den Körper machen, ist es genauso wichtig unseren Haaren eine Auszeit zu gönnen, wenn sie vom Styling und Färben überbeansprucht sind. Unsere Repair&Detox Linie befreit von Rückständen schon bei der Haarwäsche. Zudem repariert sie und schützt das Haar vor zukünftigen Schäden. Also kein Grund auf Glätteisen und Co. zu verzichten. Und so funktioniert die Detox-Kur in vier einfachen Schritten...

 

Detox

Newscred_HowtoDetoxYourHair_NewsCred_1160x1740_04.jpg

Step 1 könnte kaum einfacher sein: Wasche dein Haar mit unserem Repair&Detox Shampoo und spüle es gründlich aus, um Rückstände loszuwerden und dein Haar auf die nächsten reparierenden Schritte vorzubereiten.

 

Nähren

Newscred_HowtoDetoxYourHair_NewsCred_1160x1740_05.jpg

Auf das Shampoo folgt unser Repair&Detox Conditioner. Mit Avocado Öl, nährt er trockenes, gestresstes Haar und verleiht ihm Feuchtigkeit. Sichtbare Reparatur und Geschmeidigkeit sind das Ergebnis.

 

Reparieren

NC_DetoxyourHair_NewsCred_1160x1740_01.jpg

Trockenes, geschädigtes, von Stylingprodukten strapaziertes Haar braucht extra Pflege. Für den Feuchtigkeits-Boost und sofortige Revitalisation empfehlen wir unsere Repair&Detox Masque wöchentlich in deine Routine einzubauen. Arbeite sie nach dem Shampoo in das nasse Haar ein und spüle sie nach fünf Minuten gründlich aus. Was bleibt: ein genährter, geschmeidiger und gesund aussehender Look!

 

Schützen

NC_DetoxyourHair_NewsCred_1160x1740_02.jpg

Wir wissen, dass Detox nicht immer ganz einfach ist und vor allem bedeutet Nein zu Gewohnheiten zu sagen. Ein Hair-Detox könnte allerdings kaum einfacher sein, denn du darfst weiterhin deine Styling-Tools nutzen. Unser Repair&Detox Care & Protect Spray mit Hitzeschutz schützt vor zukünftigen Schäden. Arbeite es vor dem Styling in dein Haar ein.

 

Page Top