Endlich gesundes Haar

New year, new me! Im Januar waren unsere Instagram Feeds voll mit guten Vorsätzen, gesundem Essen und Gym Selfies. Und warum nicht auch dem Haar eine runde Detox gönnen? Gerade jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, dein Haar gesund zu pflegen und wir geben dir unsere wichtigsten Repair-Tipps...

1. Wenn du dein Haar regelmäßig colorierst, wird es häufig trocken und geschädigt wirken. Verwende bei der Haarwäsche Produkte, die es schon währenddessen mit Feuchtigkeit versorgen und extra auf coloriertes Haar abgestimmt sind, wie unser Brilliant Brunette Colour Protection Shampoo und der passende Conditioner. Blondinen verwenden am besten unser Sheer Blonde Brilliant Shine Shampoo plus Conditioner.

2. Eine intensive Maske kann dein Haar schon nach einer Anwendung sichtbar reparieren. Außerdem lässt sie sich ganz easy in deine Routine integrieren. Verwende sie einmal pro Woche und lasse sie 3-5 Minuten einwirken, bevor du sie auswäschst. Hier findest du all unsere Kuren.

3. Wir wissen wie schwierig es ist auf Styling durch Hitze mit Glätteisen und Co. zu verzichten. Verwende deshalb immer einen Hitzeschutz, um größere Schäden zu vermeiden und das Haar zu pflegen. Unser Frizz Ease Hitzeschirm schützt dein Haar vor Hitze und versiegelt es zudem für einen geschmeidigen Look. Für maximalen Schutz, sprühst du ihn gleichmäßig vom Ansatz bis zu den Spitzen deines handtuchtrockenen Haars und verteilst ihn mit einem Kamm.

Page Top