Vier simple Hairstyles für lockiges frizzy Haar

Hairstyle #1: Voluminous Pony

  1. Nachdem du dein Haar gewaschen und teilweise getrocknet hast (ca. 60%), verteile eine handtellergroße Menge Luxurious Volume Mousse von den Haarwurzeln bis in die Spitzen. Föhne alles über Kopf mit einer Rundbürste trocken.
  2. Nimm dein Haar zu einem lockeren, hohen Zopf zurück und binde es mit einem Haargummi zusammen.
  3. Teile den Zopf in zwei Strähnen und ziehe sie fest auseinander. Das gibt Volumen!
  4. Fixiere alles mit unserem Volumen Haarspray!

 

Hairstyle #2: Curly Chignon

  1. Verteile einen Pumpstoß unserer 10 Tage Bändigungs-Wunder Creme-Gel Kur in dein gewaschenes, nasses Haar. Lasse es an der Luft trocknen oder trockne es mit einem Diffuser-Aufsatz.
  2. Ziehe deinen gewünschten Scheitel und nimm dein Haar tief im Nacken zusammen.
    Drehe das gesamte Haar zu einem messy Dutt zusammen.
  3. Stecke den Dutt mit vier bis sechs Haarnadeln fest. Dabei ist es okay, wenn ein paar Strähnen und Spitzen herausfallen.
  4. Der Look sollte entspannt und natürlich wirken. Zusätzlich kannst du ein paar Strähnen an der Stirn lösen, damit dein Gesicht umrahmt wird.
  5. Für das Finish solltest du den Chignon mit Haarspray fixieren.

 

Hairstyle #3: Korkenzieher-Locken

  1. Entwirre dein Haar bereits unter der Dusche mit einem grobzackigen Kamm und arbeite so den Conditioner ein. Spüle alles aus, aber wickle die nassen Haare nicht in ein Handtuch ein.
  2. Gib zwei bis vier Pumpstöße unseres Traumlocken Stylingschaums in deine Handflächen und verteile ihn gleichmäßig im Haar.
  3. Lege ein Baumwollshirt vor dich, nimm dein Haar über Kopf nach vorne, platziere dein Haar in der Mitte des Shirts und wickle alles ein.
  4. Entspanne dich für 20-30 Minuten und öffne deinen Shirt-Wrap. Schüttel dein Haar und besprühe es mit etwas Traumlocken Styling Spray. Dein Haar so ohne Hitze zu trocknen, sorgt für Korkenzieher-Locken mit extra Sprungkraft!

 

Hairstyle #4: Lange, entspannte Locken

  1. Besprühe dein gewaschenes, nasses Haar mit unserem Traumlocken-Spray und föhne es trocken.
  2. Stecke einen Teil der Haare hoch und teile die andere Hälfte in schmale Strähnen.
  3. Drehe eine Strähne nach der anderen um einen Lockenstab und achte darauf, dass du ihn über deinem Kopf und weg von deinem Gesicht drehst, sodass die Locken von oben nach unten fallen.
  4. Gleiches passiert nun mit der oberen Hälfte deiner Haare. Allerdings solltest du die Strähnen nur bis zu den Ohren eindrehen und den Ansatz aussparen.
  5. Lasse die Locken für fünf Minuten auskühlen und besprühe sie erneut mit unserem Traumlocken-Spray. Für das Finish zerteilst du die Locken am besten mit deinen Fingern und lockerst sie so etwas auf.

 

Page Top