Trend: Baby Hair Bun

Fliegende kurze Härchen an den Schläfen nennt man Baby Hair und bislang waren wir eher genervt von dem unkontrollierbaren Chaos. Doch Hairstylisten haben daraus einen Trend geschaffen und paaren Baby Hair mit dem klassischen Dutt, dem so die Strenge genommen wird. Für den Look sind nur wenige Steps nötig:

1. Binde dein Haar ganz oben am Kopf zu einem strengen Pferdeschwanz.

2. Drehe ihn nun zu einem Dutt ein und fixiere alles mit Haarnadeln und Haarspray.

3. Nutze einen Stielkamm, um Strähnen aus deinem Haaransatz nahe der Schläfen zu ziehen.

4. Drehe sie nun auf einem Lockenstab ein und zupfe sie ein wenig auseinander.



Page Top