Der richtige Brünett-Ton passend zu deiner Haut

Du denkst Blondinen haben mehr Spaß? No way! Schau dir die acht coolsten Schattierungen von brünettem Haar an:

 

Espresso

Du kommst am Morgen nicht ohne deinen Koffein-Shot aus dem Bett? Perfekt, wenn dir deine Haarfarbe einen Kick verleiht. Der dunkelste und gleichzeitig edelste Braunton benötigt Glanz, weshalb die richtige Pflege unverzichtbar ist.

Wer kann Espresso tragen?

Jeder mit dunklem oder oliv farbenem Hautton und dunkelbraunen Augen.

 

Beach Brown

Auch Brünette können ihrem Haar mit Honigfarbenen Highlights einen Beachlook verpassen. Barbados Look, statt Schreibtisch Style!  Frage deinen Hairstylist nach einer brünetten Balayage (der Free-Painting-Highlight-Technik) von brünett bis blond oder verleihe deinem Haar einen sonnengeküssten Glanz mit unserer Lighter Glow Aufhellenden Anwendung.

Wer kann es tragen?

Dieser Farbton funktioniert gut mit allen Hauttönen von blass bis oliv.

 

Kupfer

Wir sind dem Roségold-Trend bereits verfallen, wenn es um Interior Decor geht, aber jetzt landet die Farbe auch auf unseren Köpfen. Egal ob auf brünettem oder blondem Haar - Kupfer kann als ganzheitliche Coloration oder als Strähnchen getragen werden.

Wer kann es tragen?

Roségold mit Aprikose ist perfekt für warme neutrale Hauttöne, während kühlere Töne besser zur Platinvariante greifen.

 

Schokolade

Dieser Farbton ist perfekt für den Ombre-Look, bei dem entweder der Ansatz oder die Spitzen dunkler sind, als der Rest.

Wer kann es tragen?

Dunkle Hauttöne oder jeder mit dunkelbraunen Augen.

 

Terracotta

Auch wenn Haare in Mahagoni, Kastanienbraun oder Terracotta gefärbt sind - so lange die Basis brünett ist, wird sie natürlich aussehen.

Wer kann es tragen?

Wärmere Hauttöne wie Oliv oder Gold lieben einen Hauch von Terracotta.

 

Bronde

Braun trifft Blond und wird zu Bronde! Dabei ist eines sicher: diese hellbraune Haarfarbe wird am besten mit Balayage erzielt, anstatt mit traditionellen Folien. Außerdem sollte der richtige Ton nur zwei bis drei Nuancen heller sein als deine vorhandene Farbe.

Wer kann es tragen?

Jeder. Dein Hairstylist platziert die Farbe, die am besten zu dir passt und deinem Hautton am nächsten kommt, um deinem Teint Glanz zu verleihen.

 

Rauchig

Brünettes Haar bekommt durch subtile rauchige Grautöne ein sofortiges Stil-Update. Kühle Highlights setzen Kontraste, eine aschblonde Tönung oder nur einen Hauch von rauchigen Grautönen an den Enden sorgen für eine Look-Veränderung.

Wer kann es tragen?

Rauchige Töne sind eine gute Option für diejenigen mit Rosa- oder Pfirsich-Tönen in ihrer Hautfarbe und mit hellblauen oder grünen Augen.

 

Tawny

Der warme, orangefarbene Farbton bringt nicht nur die Farbe deiner blauen oder grünen Augen zum Ausdruck, sondern wirkt auch auf sehr hellen bis mittleren Hauttönen als knallige Nuance.

Wer kann es tragen?

Sehr helle bis mittlere, kühle Hauttöne.

 

Page Top