SOS Tipps bei Knoten im Haar

Trockene Luft, Hitze, UV Strahlen - gerade der Entzug von Feuchtigkeit sorgt für lästige Knoten im Haar. Damit sie gar nicht erst entstehen, sind regelmäßige Kuren und Hitzeschutz ein Muss! Und wenn sich die Strähnen doch mal untereinander verwirren, haben wir die richtigen Tipps für euch:

1. Knoten lassen sich am besten im nassen Zustand lösen. Lasse deinen Conditioner beim Duschen etwas länger einwirken und entwirre das nasse Haar Strähne für Strähne mit einem groben Kamm.

2. Ganz klares Don’t: mit der Bürste durch die Haare reißen! Lieber die Haare um den Knoten mit den Fingern zur Seite nehmen, um so an die Basis zu gelangen. Den ursprünglichen Knoten kannst du entfernen, indem du mit der Bürstenspitze sanft über den Knoten streichst.

3. Um das Haar und den Knoten geschmeidiger und so besser lösbar zu machen, eignen sich Pflegesprays, wie unser Sofort-Pflegespray oder unsere Express Sprüh-Kur.

Page Top