#goodbyefrizz mit Nike van Dinther

Nike van Dinther gehört zu den alten Bloggerhasen. Das Blogazine This is Jane Wayne gründete sie mit ihrer Partnerin Sarah Gottschalk bereits vor 8 Jahren und versorgt die Leserinnen täglich mit Modenews und Texten rund um das Leben. Immer kritisch und stets mit spannendem Fokus.

Eclectic Style
Von Anfang an stand Nike für Outfitbilder vor der Kamera. Ihr Stil war schon immer auffällig. Mutig. Verschiedene Stile, Farben und Muster - jeder Look ist individuell und zu hundert Prozent Nike. Spaß ist ihr dabei wichtiger als Seriosität. Auch ihr Hairstyle spielt eine wichtige Rolle “Das, was ich auf dem Kopf trage, gehört für mich genauso sehr zum Outfit dazu, wie das, was ich beispielsweise an den Füßen trage. Eine Frisur macht das große Ganze im Zweifel ja erst komplett, sie kann ebenso Ausdruck einer Stimmung wie einer Persönlichkeit sein, oder, ganz im Gegenteil, Verwirrung stiften.”

Wild life
Nike ist Business Frau, leitet ein Redaktionsteam und ist seit circa drei Jahren Mutter. Ihren Alltag stellt man sich wild und hektisch vor. Doch gerade, weil täglich so viele verschiedene Aufgaben anfallen und jeder Tag mit ihrem Sohn beginnt, empfindet sie ihr Leben sogar eher als ruhig. “Erst wenn er sicher in der Kita angekommen ist, dreht sich meine Welt plötzlich doppelt oder dreimal so schnell zwischen Meetings, Mails, Themenkonferenzen, Konzeptionen, Shootings und der ganz normalen redaktionellen Schreibtischarbeit hin und her.”

Hair dreams and goals
Für Nike ist eine feste Haarroutine essentiell, damit ihr Look perfekt ist und sie sich wohl fühlt. “Mein Haar bricht mir oft ab und ich habe mit Spliss, sogar Tausendfüßler-Spliss(!) zu kämpfen. Es ist, als sei mein Haar ständig durstig. lch stecke in einem ewige Konflikt zwischen „Bitte mehr Volumen!“ und „aber bitte auch mehr Ordnung!“. Beides Zusammen schien mir lange ein Ding der Unmöglichkeit zu sein.” Mit ihren festen Ritualen und den Frizz Ease Produkten hat Nike ihren Wohlfühlzustand erreicht.  Dabei achtet sie darauf ihr Haar nicht jeden Tag zu Waschen und wenn möglich, niemals nass zu bürsten. Stattdessen besprüht sie sie großzügig mit dem Tägliche Wunderkur Spray und benutzt zusätzlich einen Anti-Fizz Primer. Danach reicht es, das Haar lufttrocknen zu lassen und später nur nochmal kurz mit der Rundbürste über den Kopf zu bürsten.

Gesundes Haar, Glanz und eine Portion Volumen sind das Ergebnis. “Wenn mein Haar genau so sitzt wie ich es mag, dann muss ich keinen einzigen Gedanken an Selbiges verschwenden. Ich glaube, das ist mein Lieblingszustand. Weil dann dieses stille Vertrauen zwischen der Frisur und mir herrscht.”

 

Page Top