Wie reinige ich meine Haarbürste?

Morgens, Mittags, Abends – unsere Haarbürste ist ständig im Einsatz. Im Team mit deinen Pflegeprodukten entwirrt sie Knoten, verleiht Glanz und definiert deinen Hairstyle. Deshalb braucht jede Bürste Pflege und das gelingt in drei Schritten:

1. Bye Bye Hair
Zu Beginn entfernen wir alle Haare aus der Bürste. Das perfekte Werkzeug: eine Schere! Damit werden die Haare in den Borsten durchtrennt und nach oben gehebelt. Tipp: am besten seitlich zwischen den Borsten einschneiden.

2. Take a bath
Natürlich legen wir uns nicht mit der Bürste in die Wanne, aber sie bekommt ihr eigenes Vollbad. Etwas Shampoo in lauwarmes Wasser geben und Schmutz und Produktrückstände zu entfernen. Zusätzlich wird mit einer Zahnbürste zwischen den Borstenreihen ordentlich geschrubbt.

3. Soft dry
Damit die Bürste perfekt trocknen und schon bald wieder zum Einsatz kommen kann, sollte sie nach der Reinigung mit den Borsten nach unten auf ein Handtuch gelegt werden. So kann das Wasser am besten ablaufen.

Fast-Solution: Falls es mal schnell gehen muss, wird die Bürste einfach in Schaumfestiger gelegt. Einwirken lassen, Haare lösen und die Bürste mit Wasser reinigen.

Page Top