Drei Frisuren mit viel Volumen

Wir wollen Volumen! Zu welchem Haartyp welche Volumen-Frisur passt und mit welchen Styling-Tipps ihr die richtigen Effekt erzielt, erfahrt ihr mit unseren Styling-Tipps.

Volumen Bob – Ein klassischer Schnitt mit kinnlangem Haar und Volumen am Hinterkopf wirkt besonders gut bei glatten, dicken Haaren. Beim Styling besonders in den Ansätzen und am Hinterkopf auf Volumen setzten Dafür nach dem Waschen das Luxurious Volume Volumen-Aufbau Styling Mousse benutzen und die Haare mit einer Rundbürste trocken föhnen.

Glamouröse Wellen – Für Volumenfrisuren mit feinem Haar ist ein kurzer bis mittellanger Haarschnitt ideal. Hier ist besonders Volumen am Haaransatz wichtig, das mit Hilfe der Luxurious Volume Ansatz-Booster Blow Dry Lotion gelingt. Beim Trockenföhnen den Ansatz dann gegen den Bürstenstrich leicht antoupieren. Anschließend die Haarlängen dann mit einem Lockenstab bearbeiten und das Luxurious Volume Endlose Fülle Haarspray als Finish auftragen.

Mittellanger Bob – Diese Bob-Variante ist besonders für dünnes und welliges Haar geeignet, Stylingvorbild ist zum Beispiel Model Rosie Huntington-Whiteley. Die Haare reichen bis kurz über das Schlüsselbein und sind mit etwas Volumen geschnitten.  Die richtige Fülle kann mit der Luxurious Volume Inner Power Volumen-Konzentrat mit Protein erzielt werden. Die perfekte Basis für vielfältige Volumenstylings wie zum Beispiel coole Beach Waves.

Page Top