Hairstyle: Low Bun

Das wohl lässigste Haarstyling, ist praktischerweise aktuell total angesagt und wir garantieren, dass es das auch noch eine Weile bleibt: Der Low Bun! Hohe Dutts, die festgesteckt, fixiert und manchmal vorher toupiert werden müssen, werden von der entspannten Variante abgelöst. Wir verraten euch, wie ihr ganz einfach einen Low Bun stylen könnt: 

  1. Für einen Scheitel entscheiden! Mittelscheitel, Seitenscheitel oder keiner – ihr könnt nach Lust und Look wählen.
  2. Die Haare tief im Nacken zusammennehmen, den Zopf eindrehen und einwickeln.
  3. Mit einem Zopfgummi oder Haarnadeln befestigen. Fertig!

Einfacher geht es kaum und ihr geht perfekt gestylt durch den Tag.

Tipp: Für einen eleganten Style fliegenden Haare mit Haarspray bändigen. Wenn es wild werden soll, einfach einzelne Strähnen herausziehen.

Page Top