5 coole Stylingtipps für unterwegs

Manchmal geht es vom Büro direkt zu einer Vernissage. Oder man ist im Urlaub und braucht zwischen Strand und Dinner ein neues Styling: Mit diesen fünf Tricks seid ihr immer gut vorbereitet und erzielt in kurzer Zeit ein super cooles neues Styling.

  1. Die richtigen Helfer mit dabei haben: In eurer Kosmetiktasche sollten neben Lipgloss und Puder einReserve-Haargummi, eine kleine Bürste und ein paar Haarklammern nicht fehlen.
  2. Auf Klassiker setzten: Vom Büro geht es direkt zu einem Konzert? Dann sind ein Dutt oder Pferdeschwanz ideal geeignet, da sie klassisch und elegant sind. Wenn es etwas entspannter sein soll: den Dutt seitlich im Nacken binden. Weitere Tipps zu den beiden Frisuren findet ihr bei unseren Tutorials.
  3. Falls es morgens schnell gehen muss: das noch leicht feuchte Haar unten in einen Dutt eindrehen und so an der Luft trocknen lassen. So habt ihr nach ein paar Stunden leichte Wellen im unteren Teil der Haarlänge.
  4. Eure Wellen sind tagsüber etwas platt geworden und brauchen einen Frischekick? Dann schüttelt die Locken Kopf über aus und besprüht sie aus circa 20 Centimeter Abstand mit Haarspray.
  5. Der Sleek Look für Mutige: Es geht zu einer coolen Vernissage oder Party? Dann könnt ihr im Handumdrehen den Sleek Look, wie oben im Bild, stylen. Einfach einen Mittelscheitel ziehen und mit ein wenig Haargel das Haar bis zu den Ohren eng am Kopf kämmen. Achtet dabei darauf, dass ihr eure offenen Haare hinter die Ohren klemmt.

Page Top